Überwachungsstaat - Was ist das- - YouTube

Was ist ein Überwachungsstaat? Tutorial

"; google_ad_width = 200; google_ad_height = 200; //-->

Was ist ein Überwachungsstaat? Diese Frage haben mir nun auch schon einige Menschen gestellt, gerade in der letzten Zeit seit #Prism und . Klar kann man da nun viel zu sagen und der Kreativität was in so einem Überwachungsstaat alles Möglich ist, der sind wohl kaum Grenzen gesetzt.

Aber eine der wohl genialsten Erklärungen was ein Überwachungsstaat ist hat wohl manniac in seinem Youtubevideo: „Überwachungsstaat – Was ist das?“, erbracht.

Bevor ich nun selbst Anfange noch lange zu erklären was das alles sein könnte, schaut Euch lieber selbst das Video an. 😉

Überwachungsstaat – Was ist das?

Also ich denke viel besser und Bildlicher kann man das nicht Veranschaulichen.

Allerdings steht dem ganzen auch noch ein offener Brief an der Seite, welchen man sich auch noch durchgelesen haben sollte. Ich habe diesen auch sofort noch mit Unterzeichnet, denn ich möchte nicht in einem Überwachungsstaat leben. Und der Staat und viele andere Staaten wissen schon genug über uns alle. 😉

Ich Hoffe ihr macht auch mit und Unterzeichnet auch den offenen Brief.

Euer Dom

Dom

About Dom

Hier bloggt der Dom, mein voller Name ist Dominik Schalling und ich bin Zeitlebens Marburger, auch wenn ich zwischenzeitlich mal ein Jahr in Jena war. Ich bin 40 Jahre, Papa und Blogger aus Spaß an der Freude und hoffe das Euch der Blog etwas gefällt. Eigentlich schreibe ich drüben bei www.dom-blogs.net aber ich hatte inzwischen mehr Lust auf MiniPCś egal ob mit Android oder irgend einem Linux angetreiben. Wenn Dir ein Artikel gefällt, oder er dir geholfen hat, würde ich mich über eine Kaffespende freuen.

4 thoughts on “Was ist ein Überwachungsstaat? Tutorial”

  1. Tolles Video, sehr aufwändig gemacht und trotz des Themas unterhaltsam. Ich finde es sehr beunruhigend, dass wir mit all der tollen Technik die wir heute haben es immer einfacher wird diese Komplettüberwachung durchzuführen. Und vor allem, dass wir immer mehr damit beginnen es zu akzeptieren und komplett machtlos dagegen sind. Die Möglichkeiten damit in der Zukunft sind recht beängstigend.

  2. Schlimm ist es ja auch, dass wir durch andere Staaten überwacht werden, auf deren Politik wir kaum Einfluss haben. Meiner Ansicht nach zeigt sich immer mehr, dass Globalisierung auf internationale Kooperationen angewiesen ist. Umweltprobleme, soziale Gerechtigkeit – wenn sie nicht die Wettbewerbsfähigkeit einschränken soll, Überwachung etc. sind globale Phänomene, auf die die Menschheit nur gemeinsam Antworten finden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.