Facebook-Survey

Zuerst denken dann klicken | Facebook Betrügereien im Klartext

Ja, ja… das leidige Thema, Facebook und die Betrügereien. Facebook ist ein Megaportal für Millionen von Menschen Weltweit, was zur folge hat das nicht nur Gute Menschen dort Unterwegs sind.  Etliche Freunde haben mich schon angeschrieben was zu tun ist weil…

Der Account gehackt wurde…

Sie auf Fakeseiten landeten…

Spam Mail erhalten hatte… usw… usf…

Ich habe auch schon Videos und Bilder geteilt, die nur einen Zweck hatten. Likes zu generieren. Das war doof, und als ich es bemerkte habe ich sie sofort wieder Gelöscht. Mein Vorteil ist nach wie vor, Ich nutze Linux, somit ist es mit Trojanern und Viren nicht ganz so einfach. Aber sag niemals nie…

Ein mir selbst Nerviger Fall sind Facebook Survey Mails im Moment:

Facebook-Survey
Hier ein Bild aus Thunderbird bzw meinem Spamordner der in den letzten Tagen dich mit Share Your Opinion – Facebook Survey belastet wurde.

Nun gut das ist nicht weiter schlimm, denn ich lass erstmal keine Mailbilder Nachladen. Wiso? Nun dann sieht es zwar nicht so Bunt aus, aber wenn man sie nachladen lässt können die Seitenbetreiber feststellen ob meine Emailaddi noch aktuell ist. Wer bei Gmail ist sollte sich diesen Beitrag von heute bei Caschy mal ansehen. Auch ist es sinnvoll das Ihr Euch die Urls in den Mails anseht, die gehen nämlich nicht zu Facebook. Share Your Opinion – Meine Meinung werde ich hier in meinem Blog Kundtun, nirgendwo sonst, und schon gar nicht auf Seiten die ich nicht kenne…

Und bei Facebook, was kann ich da tun?

Bei Facebook solltet Ihr nicht einfach auf sämtliche Links klicken die Ihr seht, und schon gar nicht wenn Ihr die Adressen nicht kennt. Auch wenn ein Freund schon drauf reingefallen ist. Ihr könnt die Adressen in den meisten Browsern unten sehen wenn Ihr nur drüberfahrt.

Ja die Zeichnung ist nicht schön, sie soll nur Aufzeigen worauf Ihr Achten sollt, und nicht Gut aussehen… Oder??

Wie kann ich wissen ob etwas Spam ist?

Wenn Ihr weitere Infos wollt und wissen wollt was gerade alles auf FB los ist dann schaut bitte mal hier vorbei. Ich habe jedenfalls langsam keine Lust mehr irgendwelche Spams ständig und immer wieder neu zu sehen. Dort werden viele Geschichten zu den komischen Bildern die man Umbedingt teilen soll aufgedeckt! Also schaut rein und Ihr werdet viele Bilder und Links wiedererkennen. Hier ist übrigens ein netter Artikel über Profilviews auf Facebook, so etwas gibt es gar nicht…

Facebook Spam Melden und dann??

Hier ist gut erklärt was dann mit Euren gemeldeten Spammeldungen geschieht, hier war mir selbst gar nicht wirklich bewusst was da alles dahinter vorgeht!

Facebook Kontrolliert den Chat!

Im Übrigen sollte man auch Entschieden aufpassen wem man was im Privaten Chat schreibt. Denn Facebook Kontrolliert wohl die Chats.

Android und Facebook: 

Dazu hatte ich letztens schon 2 Artikel geschrieben welche mit der Facebook App zu tun hatten, Artikel 1, Arikel 2,! Solltet Ihr jedoch Euer Handy mit Facebook Kontakten Syncen bzw. gesyct haben solltet Ihr diese Links nutzen um das wieder zu ändern:

1. Das ist die History was Ihr gesynct habt:

https://www.facebook.com/invite_history.php

2. Hier könnt Ihr die synchronisierten Kontakte wieder Löschen:

https://www.facebook.com/contact_importer/remove_uploads.php

 

Ansonsten Gilt!!!

Auf Windowsmaschienen stets Antivieren Programme etc. Aktuell halten, vergesst es nicht, welche Ihr da nutz weiß ich nicht daher gibt es auch keine Links. Also schaut Euch bitte die Links an, ich hoffe ich konnte etwas weiterhelfen.

Ich hoffe das Ihr alles Aufmerksam durchlest, und wenigstens meinen Artikel teilt damit andere auch die Möglichkeit haben etwas Sicherer auf Facebook Unterwegs zu sein. Und sollte ich weiterhin Spams bei Euch sehen…. Ich werde den Artikel genauso oft Teilen!!! *gg* Das dürft Ihr aber auch wenn Ihr Spam oder Scam seht!

LG Euer Dom


7 thoughts on “Zuerst denken dann klicken | Facebook Betrügereien im Klartext”

  1. Aloha @ Niki

    ey, bist ja gut reingekommen auf deinem neuen Blog – freut mich!

    Ja, also ich habe die Virentools von “PC Tools Spyware Doktor mit Antivirus” im Einsatz. Dann habe ich leider den Fehler gemacht, dass ich fürs Online-Gaming einmal alles deaktiviert hatte und dann vergessen zu reaktivieren habe. Nun, und schon kam son “Fake-Bundestrojaner” auf mein System und ich konnte nichts mehr machen. Wollen via Ucash 100 Dollar sehen- aber nix da!

    Cheers

    1. Ahoi,
      Ja läuft Echt erstaunlich Gut zur Zeit.) Naja aber auch Dank deiner Netten Unterstützung bei http://www.dofollow.de

      Hehe von den Dingern habe ich bisher nur gehört und Maximal mal ein Bild gesehen… ;)
      Hm eigentlich übel, ich kann mir Vorstellen das da viele Menschen hin bezahlen aus Unwissenheit… :-/

      LG Dom

  2. Moin,
    danke für die Hinweise. Facebook ist schon ein echtes Problem: eigentlich will ich es gar nicht, andererseits muss ich den “Vertriebsweg” nutzen. Hatte aber bisher Glück und bin von SPAM verschont geblieben. Für den praktischen Hinweis mit dem nachladne der Bilder bin ich Dir dankbar, hatt’ ich sicher hier und da schon aus Neugier gemacht. Lass ich nun lieber bleiben.
    Bleib dran!
    Gruß

  3. Nun also wenn du einem Absender Vertraust ist auch das sicher kein Problem, aber bei Dingen wo ich mich nicht sicher bin lasse ich es…
    Standart ist bei mir aus ;)
    Und sorry irgendwie ist dein Comment bei mir Untergegangen :-/

    LG Dom

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>