Zurück zu Ubuntu

Es ist soweit, heute werde ich endlich wieder Ubuntu auf die Platte basteln, denn mit ext3 macht die 1,8″ vom X40 keine Mucken. Slitaz bleibt jedoch noch als Notfalls OS auf der HD und es wird ein dualboot werden.
Slitaz ist echt eine Alternative, allerdings ist es oft auch ein rumgefummel  bis man etwas so am laufen hat wie man es gerne möchte.

"; google_ad_width = 200; google_ad_height = 200; //-->

Wahrscheinlich wird es wohl wieder Lubuntu 10.4 denn bisher hatte ich noch kein schnelleres Ubuntu, auch wenn es „noch“ nicht ein offizielles Ubuntu Derivat ist. 😉

So ich werde mal installen 😉

LG Dom

Dom

About Dom

Hier bloggt der Dom, mein voller Name ist Dominik Schalling und ich bin Zeitlebens Marburger, auch wenn ich zwischenzeitlich mal ein Jahr in Jena war. Ich bin 40 Jahre, Papa und Blogger aus Spaß an der Freude und hoffe das Euch der Blog etwas gefällt. Eigentlich schreibe ich drüben bei www.dom-blogs.net aber ich hatte inzwischen mehr Lust auf MiniPCś egal ob mit Android oder irgend einem Linux angetreiben. Wenn Dir ein Artikel gefällt, oder er dir geholfen hat, würde ich mich über eine Kaffespende freuen.

2 thoughts on “Zurück zu Ubuntu”

  1. Hey markuman,

    Sidux kenne ich auch schon, ich hatte damit auch meinen ersten VDR realisiert, irgendwie fand ich es immer sehr gur, nur hat es nicht wirklich gereicht um feste auf meinem Rechner zu landen 😉

    Danke Dir aber, hatte auch kurz mit Arch experimentiert, dennoch Ubuntu ist was ich will;-)

    LG Dom

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.